Main Menu
Home
News
Banddatenbank
Rezensionen
Konzertsuche
Festivals
Musikdownloads
Galerie
FAQ
Impressum
Statistics
Bands: 1824
Events: 0
Mitglieder: 761
News: 1340
Ranking-Hits
Immer die aktuellen News auf deinem Newsreader!

Der Fluch

http://www.facebook.com/pages/DER-FLUCH/153505188062630
http://www.myspace.com/derfluch1981
[Livedates von Der Fluch]
[Zu meinen Lieblingsbands hinzufügen]
[Zur Fanpage]

Der Fluch wurde 1981 von Deutscher W. als Nebenprojekt von OHL (Oberste Heeresleitung - Punkband der aller ersten Stunde) in Leverkusen gegründet. Anfangs eine Psychobilly-Band, die stark an die Meteors oder The Cramps erinnerte und natürlich von OHL geprägt war, entwickelten sich Der Fluch später mehr in Richtung Punk und passten sich damit der Hauptband stilistisch an.
1982 erschien das gleichnamige Debüt-Album, ein Jahr später die Single "Die Gesandten des Grauens". Die ersten Vinylwerke erlangten über die Zeit Kultstatus und sind heute gesuchte Raritäten.

Danach lag das Projekt ganze zwölf Jahre auf Eis. Im Jahr 1994 wurde dann die CD "Für immer" veröffentlicht und Der Fluch feierten ihr Comeback. Der Stil hatte sich in der Zwischenzeit weiter entwickelt, war um einiges härter und punkiger geworden. Textlich befasst sich die Band mit Inhalten, wie man sie von den Misfits kennt: schön schlechte Horror-B-Movies und Hammer-Filme.
Im Laufe der Jahre veröffentlichte die Band mehrere Album - "Im Feuer der Liebe" (1996), "Verlorene Seelen" (1998), "Sünde" (2000), "Die Nacht des Jägers" (2002) - und beteiligte sich auf verschiedenen Compilations (u.a. mit dem Track "Betet für uns" auf dem Sampler "Godfathers of German Gothic").
Der bisher letzte Release "Geschichten aus der Gruft", auf dem auch Neueinspielungen früherer Werke der Band enthalten sind, erschien 2007. Im gleichen Jahr spielte die Band, die sporadisch Konzerte gibt, auf dem Wave-Gotik-Treffen in Leipzig, nachdem zuvor angedachte Gigs mit Xandria und Lacrimas Profundere abgesagt wurden, da die Band dem Veranstalter "zu unchristlich" war. Da dies aber nicht alle so sehen und/oder es vielen einfach egal ist, können der Fluch auch auf dem Wave-Gotik-Treffen 2008 bewundert werden.

Konzerte

Festivals